Abessa Pralinenkurse Abessa Konditorei und Schokoladenmanufaktur - Kerstin Kriese

klassische Pralinen

Wir fertigen mit max. 6 Personen verschiedene Pralinenarten und Füllungen.

Sie erfahren in Theorie und Praxis, wie man Schokolade richtig temperiert und welche Möglichkeiten es gibt.

Alle Pralinen werden hübsch in einer großen Pralinenschachtel verpackt und mit nach Hause genommen.

Kaffee, Tee, Cappuccino, Latte Macchiato und Wasser sind im Preis enthalten.

In der Vergangenheit ist es leider öfter passiert, dass angemeldete Teilnehmer nicht erschienen sind. Unter diesen Umständen sind wir leider nicht in der Lage das Kursprogramm aufrecht zu erhalten. Wir bitten daher um Ihr Verständniss, dass wir um Vorkasse bitten.

Falls Sie spontan nicht an der gebuchten Veranstaltung teilnehmen können, geben Sie den Platz gern in Ihrem Bekanntenkreis weiter. Ein gebuchter Platz zählt wie eine Kino- oder Theaterkarte, die Buchung kann nicht Rückgängig gemacht werden.

Wir möchten Sie höflich darauf aufmerksam machen, das Ihr Platz erst zu einer festen Buchung wird, wenn die Kursgebühr spätestens fünf Tage nach Anmeldung auf unser Konto eingegangen ist oder direkt im Geschäft beglichen wurde. Die Kontoverbindung erhalten Sie in einer persönlichen Bestätigung per Mail.

Falls Sie einen Gutschein haben, teilen Sie uns bitte bei der Anmeldung die Gutscheinnummer mit. Der Gutschein zählt wie eine Eintrittskarte. Wenn Sie nicht erscheinen, verfällt der Gutschein. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Zeitraum: -
Preis: 67,- Euro
Teilnehmeranzahl: 6
Plätze frei: 1

Location

Der Kurs findet in der Schokoladenmanufaktur Abessa in der Fleischhauerstr. 54 in 23552 Lübeck statt.

Abgelegt unter: kurse , pralinen , Schokolade

Anmeldung

Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Angaben in allen mit * gekennzeichneten Feldern.

Bitte aktivieren Sie Javascript um das Formular abzuschicken zu können!

Personendaten:

Hinweis

Die Anmeldung gilt als verbindlich! Wir haben jedoch natürlich auch Verständnis dafür, dass einmal etwas dazwischen kommen kann. Bei eventuellen Unpässlichkeiten sagen Sie deshalb fairerweise den Termin spätestens 4 Tage vorher ab, damit wir den Platz gegebenenfalls anderweitig besetzen können.